Tab unten



Tab unten


VSpielergebnisse


Karambol kleines Billard:
Landesebene Karambol K
Oberliga
(2018/2019)
283222
18.11.2018 09:00
SV Fortschritt Pirna
Turnhalle
Siegfried-Rädel-Str. 10
01705 Pirna

Lothar Schütze
(26.11.2018 12:07 Uhr)


VSpielergebnisse


Heim:
SV Fortschritt Pirna
Gast:
SG Meerane
Spiel 1
Freie Partie klein
0-0
Erwin Pommeranz Ralf Seifert
Bälle (x0.00):
61
Aufn. (x0.00):
20
HS:
11
GD:
3,05
Bälle (x0.00):
50
Aufn. (x0.00):
20
HS:
10
GD:
2,50
2 : 0
Spiel 2
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Dietmar Keil
Bälle (x0.00):
19
Aufn. (x0.00):
20
HS:
5
GD:
0,95
Bälle (x0.00):
61
Aufn. (x0.00):
20
HS:
15
GD:
3,05
0 : 2
Spiel 3
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Lutz Lüpfert
Bälle (x0.00):
90
Aufn. (x0.00):
20
HS:
15
GD:
4,50
Bälle (x0.00):
129
Aufn. (x0.00):
20
HS:
19
GD:
6,45
0 : 2
Spiel 4
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Lutz Colditz
Bälle (x0.00):
75
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
3,75
Bälle (x0.00):
103
Aufn. (x0.00):
20
HS:
33
GD:
5,15
0 : 2
Spiel 5
Freie Partie klein
0-0
Erwin Pommeranz Dietmar Keil
Bälle (x0.00):
52
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
2,60
Bälle (x0.00):
66
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
3,30
0 : 2
Spiel 6
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Ralf Seifert
Bälle (x0.00):
63
Aufn. (x0.00):
20
HS:
10
GD:
3,15
Bälle (x0.00):
53
Aufn. (x0.00):
20
HS:
18
GD:
2,65
2 : 0
Spiel 7
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Lutz Colditz
Bälle (x0.00):
77
Aufn. (x0.00):
20
HS:
28
GD:
3,85
Bälle (x0.00):
124
Aufn. (x0.00):
20
HS:
36
GD:
6,20
0 : 2
Spiel 8
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Lutz Lüpfert
Bälle (x0.00):
58
Aufn. (x0.00):
17
HS:
10
GD:
3,41
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
17
HS:
35
GD:
11,77
0 : 2
495 157 3,15 786 157 5,01 4 : 12

Endstand: 4 : 12   
Bemerkungen zum Spieltag
Spitzenreiter Pirna empfing den Tabellennachbarn der 1. Meeraner Vertretung. Sicher war es nicht mangelnder Ehrgeiz bei den Hausherren, daß ihr Spitzenspieler André Hoffmann nicht auf dem Protokoll zu finden ist. Ohne die Leistung der Gäste schmälern zu wollen, sagt das Endergebnis und der Mannschaftsdurchschnitt alles über die damit verbundene Wirkung aus. Die erste Überraschung bei den Gästen bot Ersatzspieler Dietmar Keil, der erneut in Vertretung für Frank Bräunlich mit solider Leistung Mathias Tenert deklassieren konnte. Erwin Pommeranz sicherte gegen Ralf Seifert erste Gastgeberpunkte. Nicht im großen Stil, aber dennoch überzeugend im zweiten Durchgang die Gästeerfolge von Lutz Lüpfert gegen Horst Mittenzwei und Lutz Colditz gegen Ersatzspieler Karl-Heinz Wutke, dessen Leistungen sich in letzter Zeit gut entwickeln. Gleiche Punkteverteilung in der zweiten Spielhälfte. Diesmal bezwang Tenert seinen Gegner Seifert und erneut ließ Keil auch Pommeranz keine Siegchance. Auch Colditz siegte gegen Mittenzwei und mit Tagesbestleistung trat Lüpfert gegen Wutke vom Billard.
Tab unten