Tab unten



Tab unten


VSpielergebnisse


Karambol kleines Billard:
Landesebene Karambol K
Oberliga
(2018/2019)
283235
24.02.2019 09:00
SV Fortschritt Pirna
Turnhalle
Siegfried-Rädel-Str. 10
01705 Pirna

Lothar Schütze
(26.02.2019 08:15 Uhr)


VSpielergebnisse


Heim:
SV Fortschritt Pirna
Gast:
SC Einheit Reichenbach
Spiel 1
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Hans Hochmuth
Bälle (x0.00):
37
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
1,85
Bälle (x0.00):
68
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
3,40
0 : 2
Spiel 2
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Frank Urban
Bälle (x0.00):
86
Aufn. (x0.00):
20
HS:
21
GD:
4,30
Bälle (x0.00):
35
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
1,75
2 : 0
Spiel 3
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Jürgen Steffen
Bälle (x0.00):
125
Aufn. (x0.00):
20
HS:
23
GD:
6,25
Bälle (x0.00):
20
Aufn. (x0.00):
20
HS:
6
GD:
1,00
2 : 0
Spiel 4
Freie Partie klein
0-0
André Hoffmann Werner Zöphel
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
16
HS:
58
GD:
12,50
Bälle (x0.00):
45
Aufn. (x0.00):
16
HS:
11
GD:
2,81
2 : 0
Spiel 5
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Frank Urban
Bälle (x0.00):
65
Aufn. (x0.00):
20
HS:
17
GD:
3,25
Bälle (x0.00):
50
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
2,50
2 : 0
Spiel 6
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Hans Hochmuth
Bälle (x0.00):
112
Aufn. (x0.00):
20
HS:
33
GD:
5,60
Bälle (x0.00):
55
Aufn. (x0.00):
20
HS:
10
GD:
2,75
2 : 0
Spiel 7
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Werner Zöphel
Bälle (x0.00):
60
Aufn. (x0.00):
20
HS:
14
GD:
3,00
Bälle (x0.00):
45
Aufn. (x0.00):
20
HS:
15
GD:
2,25
2 : 0
Spiel 8
Freie Partie klein
0-0
André Hoffmann Jürgen Steffen
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
19
HS:
38
GD:
10,53
Bälle (x0.00):
42
Aufn. (x0.00):
19
HS:
8
GD:
2,21
2 : 0
885 155 5,71 360 155 2,32 14 : 2

Endstand: 14 : 2   
Bemerkungen zum Spieltag
Termingemäß reisten die Reichenbacher Sportfreunde in Pirna an. Bei den Gästen vertrat, nach langer krankheitsbedingter Pause (letzter Einsatz am 1. Spieltag), Jürgen Steffen seinen Stammspieler Bernd März. Die Gastgeber spielten erneut mit Ersatzspieler Karl-Heinz Wutke für Erwin Pommeranz. Im Spiel der beiden Mannschaftsleiter gelang Hans Hochmuth, nun schon fast gewohnheitsmäßig, gegen Wutke der sichere "Ehrentreffer". Am Nebentisch siegte Mathias Tenert klar gegen Frank Urban. Klarer Gastgebererfolg dann im zweiten Durchgang von Horst Mittenzwei gegen Jürgen Steffen und auch André Hoffmann erfüllte seine Aufgabe mit 58-er Serie und gutem Durchschnitt gegen Werner Zöphel. Ungefährdete Siege im dritten Durchgang von Mathias Tenert gegen Hans Hochmuth und Karl-Heinz Wutke gegen den nicht enttäuschten Frank Urban. Pflichtsieg dann von Horst Mittenzwei, der nicht an die gute Leistung seines ersten Spieles anknüpfen konnte, gegen Werner Zöphel. Wieder vorzeitig beendete Spitzenspieler André Hoffmann den Kampf gegen Jürgen Steffen als klarer Sieger.
Tab unten