Tab unten



Tab unten


VSpielergebnisse


Karambol kleines Billard:
Landesebene Karambol K
Oberliga
(2019/2020)
307510
20.10.2019 09:00
SV Dresden-Reick
Sportplatz Dresden Reick
Dohnaer Str. 152 1.Etage
01239 Dresden

Lothar Schütze
(04.11.2019 11:13 Uhr)


VSpielergebnisse


Heim:
SV Dresden-Reick
Gast:
SG Meerane
Spiel 1
Freie Partie klein
0-0
Hans Uhlemann Frank Bräunlich
Bälle (x0.00):
26
Aufn. (x0.00):
20
HS:
5
GD:
1,30
Bälle (x0.00):
56
Aufn. (x0.00):
20
HS:
11
GD:
2,80
0 : 2
Spiel 2
Freie Partie klein
0-0
Rainer Hocke Michael Schilling
Bälle (x0.00):
41
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
2,05
Bälle (x0.00):
39
Aufn. (x0.00):
20
HS:
8
GD:
1,95
2 : 0
Spiel 3
Freie Partie klein
0-0
Bodo Knöner Norbert Lösche
Bälle (x0.00):
41
Aufn. (x0.00):
20
HS:
8
GD:
2,05
Bälle (x0.00):
101
Aufn. (x0.00):
20
HS:
20
GD:
5,05
0 : 2
Spiel 4
Freie Partie klein
0-0
Lothar Schütze Gerd Gruner
Bälle (x0.00):
183
Aufn. (x0.00):
20
HS:
55
GD:
9,15
Bälle (x0.00):
70
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
3,50
2 : 0
Spiel 5
Freie Partie klein
0-0
Hans Uhlemann Michael Schilling
Bälle (x0.00):
20
Aufn. (x0.00):
20
HS:
10
GD:
1,00
Bälle (x0.00):
29
Aufn. (x0.00):
20
HS:
7
GD:
1,45
0 : 2
Spiel 6
Freie Partie klein
0-0
Rainer Hocke Frank Bräunlich
Bälle (x0.00):
41
Aufn. (x0.00):
20
HS:
10
GD:
2,05
Bälle (x0.00):
64
Aufn. (x0.00):
20
HS:
15
GD:
3,20
0 : 2
Spiel 7
Freie Partie klein
0-0
Bodo Knöner Gerd Gruner
Bälle (x0.00):
36
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
1,80
Bälle (x0.00):
171
Aufn. (x0.00):
20
HS:
58
GD:
8,55
0 : 2
Spiel 8
Freie Partie klein
0-0
Lothar Schütze Norbert Lösche
Bälle (x0.00):
199
Aufn. (x0.00):
19
HS:
60
GD:
10,47
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
19
HS:
43
GD:
10,53
0 : 2
587 159 3,69 730 159 4,59 4 : 12

Endstand: 4 : 12   
Bemerkungen zum Spieltag
im Nachholespiel reiste die 1. Meeraner Vertretung beim SV Dresden Reick an und konnte ihrer Favoritenrolle mit einem klaren 12:4-Erfolg gerecht werden. Völlig neben sich stand Ersatzspieler Hans Uhlemann, der an Stelle von Nils Rötzsch gegen Frank Bräunlich eine empfindliche Niederlage einstecken mußte. Dafür konnte Rainer Hocke, wenn auch knapp, gegen Michael Schilling siegen. Punkteteilung auch im zweiten Durchgang. Norbert Lösche sicherte sich gegen Bodo Knöner, nach 14 Aufnahmen noch 29:34 zurückliegend, durch zwei 20-er Serien in Folge seinen Sieg. Am anderen Tisch stand die Partie zwischen Lothar Schütze und Gerd Gruner zur 10. Aufnahme noch 57:57. Doch während bei Gruner danach der Faden riß, kam Schütze immer besser ins Spiel und gewann durch eine 55-er Serie im Nachstoß mit gutem Durchschnitt. Damit war aber auch die Punktausbeute des Gastgebers abgeschlossen. Es folgten klare Siege von Bräunlich gegen Hocke und Schilling gegen Uhlemann. Formschwach hatte auch Knöner gegen Gruner keine Siegchance, der mit einer 58-er Serie in der 11. Aufnahme sein Können aufblitzen ließ. Am Tisch 1 boten Lösche und Schütze eine sehenswerte Partie. Nach besserem Start hielt Lösche seinen Gegner bis zur 14. Aufnahme auf Distanz, ehe dieser durch eine 60-er Serie in Führung gehen konnte. Dann aber folgten mittlere Serien beim Gast, der in der 19. Aufnahme die 200 Punkte erreichte. Beim Stand von 200:157 trat Schütze zum Nachstoß an und verfehlte ein mögliches Remis mit 42-er Serie nur um einen Punkt.
Tab unten