Tab unten



Tab unten


VSpielergebnisse


Karambol kleines Billard:
Landesebene Karambol K
Oberliga
(2019/2020)
307511
20.10.2019 09:00
SG Meerane 2
Richard-Hofmann-Stadion
Stadionallee 16
08393 Meerane

Lothar Schütze
(21.10.2019 11:07 Uhr)


VSpielergebnisse


Heim:
SG Meerane 2
Gast:
SV Fortschritt Pirna
Spiel 1
Freie Partie klein
0-0
Dietmar Keil Mathias Tenert
Bälle (x0.00):
31
Aufn. (x0.00):
20
HS:
13
GD:
1,55
Bälle (x0.00):
66
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
3,30
0 : 2
Spiel 2
Freie Partie klein
0-0
Ralf Seifert Karl-Heinz Wutke
Bälle (x0.00):
63
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
3,15
Bälle (x0.00):
40
Aufn. (x0.00):
20
HS:
8
GD:
2,00
2 : 0
Spiel 3
Freie Partie klein
0-0
Mirko Latzke André Hoffmann
Bälle (x0.00):
114
Aufn. (x0.00):
12
HS:
27
GD:
9,50
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
12
HS:
35
GD:
16,67
0 : 2
Spiel 4
Freie Partie klein
0-0
Lutz Colditz Freilos
Bälle (x0.00):
0
Aufn. (x0.00):
0
HS:
0
GD:
0,00
Bälle (x0.00):
0
Aufn. (x0.00):
0
HS:
0
GD:
0,00
0 : 0
Spiel 5
Freie Partie klein
0-0
Dietmar Keil Karl-Heinz Wutke
Bälle (x0.00):
55
Aufn. (x0.00):
20
HS:
8
GD:
2,75
Bälle (x0.00):
34
Aufn. (x0.00):
20
HS:
9
GD:
1,70
2 : 0
Spiel 6
Freie Partie klein
0-0
Ralf Seifert Mathias Tenert
Bälle (x0.00):
40
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
2,00
Bälle (x0.00):
105
Aufn. (x0.00):
20
HS:
22
GD:
5,25
0 : 2
Spiel 7
Freie Partie klein
0-0
Mirko Latzke Freilos
Bälle (x0.00):
0
Aufn. (x0.00):
0
HS:
0
GD:
0,00
Bälle (x0.00):
0
Aufn. (x0.00):
0
HS:
0
GD:
0,00
0 : 0
Spiel 8
Freie Partie klein
0-0
Lutz Colditz André Hoffmann
Bälle (x0.00):
59
Aufn. (x0.00):
12
HS:
30
GD:
4,92
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
12
HS:
65
GD:
16,67
0 : 2
362 104 3,48 645 104 6,20 8 : 8

Endstand: 8 : 8   
Bemerkungen zum Spieltag
Die zweite Meeraner Vertretung empfing die Mannschaft von Fortschritt Pirna, die durch den Ausfall von Horst Mittenzwei auf der zweiten Position unbesetzt blieb. Die Kämpfe zwischen den Plätzen 3 und 4 verliefen ausgeglichen. Ralf Seifert siegte klar gegen Karl-Heinz Wutke und auch Mathias Tenert gewann sicher gegen Dietmar Keil. Im dritten Durchgang konnte Tenert mit gutem Durchschnitt Seifert bezwingen und mit ebenfalls guter Leistung siegte Keil gegen Wutke. Durch den Ausfall von Mittenzwei verbuchten die Gastgeber schon 4 Partiepunkte auf ihrem Konto, so daß André Hoffmann nur mit zwei Siegen das Unentschieden sichern konnte. Diese Aufgabe löste er mit Bravour. Nur jeweils 12 Aufnahmen gegen Lutz Colditz und Mirko Latzke benötigte er bei Tageshöchstserie von 65 zu seinen Erfolgen. Für diese Leistung möchte ich André persönlich gratulieren. Nicht unerwähnt möchte ich auch die gute Leistung von Latzke lassen, der zwar chancenlos, aber mit tollem Durchschnitt seine Partie bestritt.
Tab unten