Tab unten



Tab unten


VSpielergebnisse


Karambol kleines Billard:
Landesebene Karambol K
Oberliga
(2019/2020)
307519
05.01.2020 09:00
SV Fortschritt Pirna
Turnhalle
Siegfried-Rädel-Str. 10
01705 Pirna

Lothar Schütze
(06.01.2020 12:38 Uhr)


VSpielergebnisse


Heim:
SV Fortschritt Pirna
Gast:
SV Dresden-Reick
Spiel 1
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Rainer Hocke
Bälle (x0.00):
20
Aufn. (x0.00):
20
HS:
6
GD:
1,00
Bälle (x0.00):
24
Aufn. (x0.00):
20
HS:
5
GD:
1,20
0 : 2
Spiel 2
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Nils Rötzsch
Bälle (x0.00):
70
Aufn. (x0.00):
20
HS:
17
GD:
3,50
Bälle (x0.00):
37
Aufn. (x0.00):
20
HS:
9
GD:
1,85
2 : 0
Spiel 3
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Lothar Schütze
Bälle (x0.00):
135
Aufn. (x0.00):
20
HS:
29
GD:
6,75
Bälle (x0.00):
112
Aufn. (x0.00):
20
HS:
27
GD:
5,60
2 : 0
Spiel 4
Freie Partie klein
0-0
André Hoffmann Bodo Knöner
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
8
HS:
76
GD:
25,00
Bälle (x0.00):
27
Aufn. (x0.00):
8
HS:
9
GD:
3,38
2 : 0
Spiel 5
Freie Partie klein
0-0
Karl-Heinz Wutke Nils Rötzsch
Bälle (x0.00):
24
Aufn. (x0.00):
20
HS:
11
GD:
1,20
Bälle (x0.00):
33
Aufn. (x0.00):
20
HS:
5
GD:
1,65
0 : 2
Spiel 6
Freie Partie klein
0-0
Mathias Tenert Rainer Hocke
Bälle (x0.00):
25
Aufn. (x0.00):
20
HS:
9
GD:
1,25
Bälle (x0.00):
38
Aufn. (x0.00):
20
HS:
5
GD:
1,90
0 : 2
Spiel 7
Freie Partie klein
0-0
Horst Mittenzwei Bodo Knöner
Bälle (x0.00):
119
Aufn. (x0.00):
20
HS:
24
GD:
5,95
Bälle (x0.00):
60
Aufn. (x0.00):
20
HS:
12
GD:
3,00
2 : 0
Spiel 8
Freie Partie klein
0-0
André Hoffmann Lothar Schütze
Bälle (x0.00):
200
Aufn. (x0.00):
11
HS:
38
GD:
18,18
Bälle (x0.00):
73
Aufn. (x0.00):
11
HS:
26
GD:
6,64
2 : 0
793 139 5,71 404 139 2,91 10 : 6

Endstand: 10 : 6   
Bemerkungen zum Spieltag
Im dritten Spiel des Tages mußten die Ortsnachbarn von Dresden-Reick bei Fortschritt Pirna antreten und wurden mit neu überzogenen Tüchern und neuen Bällen überrascht, deren Qualität damit die „Materialrangliste“ in Sachsen anführt. Unentschieden beginnt der erste Durchgang. Rainer Hocke bleibt nach mäßigem Spiel Sieger gegen Karl-Heinz Wutke und als klarer Sieger geht Mathias Tenert gegen Nils Rötzsch vom Tisch. Doppelsieg der Gastgeber im zweiten Durchgang. André Hoffmann kann mit Tagesbestwert im Durchschnitt und Tageshöchstserie von 76 seinen Formanstieg weiter fortsetzen und läßt Bodo Knöner chancenlos. In einer von Nerven geprägten Partie siegt Horst Mittenzwei gegen Lothar Schütze. Mit Serie 29 zieht er drei Aufnahmen vor Schluß an Schütze vorbei, der bei 8 Fehlaufnahmen nie sein Spiel fand. Wie wertvoll der Sieg von Mittenzwei war, zeigte der dritte Durchgang. Doppelerfolge von Hocke gegen Tenert und Rötzsch gegen Wutke hätten zum Unentschieden gereicht. Gratulation besonders an Rötzsch, der damit seinen ersten Sieg einfahren konnte. Keine Überraschungen brachte der letzte Durchgang. Mit vorbildlicher Stoßtechnik gelang es Hoffmann immer wieder, die Bälle zu vereinen. Fehlende Konzentration führten am Ende zu einem guten Ergebnis, sollten jedoch sein Spiel noch effektiver werden lassen. Schütze hatte ihm nichts entgegenzusetzen, obwohl er auf mit dem Material ebenfalls gut zurecht kam. Den letzten Sieg fuhr Mittenzwei gegen Knöner ein, der sich trotz merklich schwindender Kräfte sicher gegen Knöner durchsetzen konnte.
Tab unten