Tab unten



Tab unten

Top Thema

Simon Lichtenberg ist neuer U21-Europameister im Snooker

 09.02.2018
(DBU-Presse)

Pünktlich um 10 Uhr Ortszeit startete das Halbfinale (Bo9) zwischen Simon Lichtenberg und Brian Ochoiski (Frankreich). Ochoiski ist ein sehr schneller Spieler und legte gleich wie die Feuerwehr los. Nach nur wenigen Minuten war er 2:0 in Führung gegangen. Bis dahin hatte Lichtenberg nicht viel falsch gemacht. 1-2 Lochfehler gaben hier den Ausschlag. Mit präzisem Safetyspiel kam er eindrucksvoll in das Spiel zurück und dominierte die nächste 2 Frames mit Breaks von 67 und 50 Punkten und konnte zum 2:2 ausgleichen. Nach der 15-minütigen Pause nach den ersten 4 Frames war es dann aber Lichtenberg, der sich in nur 24 Minuten Frame 5 und 6 sichern konnte. Kurz vor der Ziellinie warteten alle deutschen Sportler schon auf den nahe liegenden Sieg. Es kam aber anders. Ochoiski kam noch einmal zurück. In Frame 7 leisteten sich beide diverse Loch- und Safetyfehler, wobei Lichtenberg einen mehr machte, so dass er dieses Frame abgeben musste. Frame 8 verlief wieder etwas besser. Lichtenberg benötigte zum Schluss nur noch Blau, Pink und Schwarz. Die Kugeln waren aber wild verstreut. Blau machte er, Pink setzte er als Longpot knapp neben die Tasche mit Stellung Schwarz. Ochoiski sagte danke und es kam zum Decider.

Erste Chance für Lichtenberg. Bei 20+ musste er sich eine schwere Rote stellen, welche er dann verschoss. Ochoiski nutzte diesen Fehler um Punkte zu sammeln. Sein Break endete aber am Pack. Nachdem er alle freien Rote abgearbeitet hatte, widme er sich dem Pack. Dieses verfehlte er aber, so das ein Safeduell die Folge war. Hier blieb Lichtenberg der Sieger. Er zog dann mit den letzten 5 Roten am Tisch sein Break durch. 5:4 !!! U21 EM Finale für Lichtenberg.

Der zweite Finalist war Tyler Rees (Wales). Lichtenberg startete mehr als gut in das Finale. In den ersten drei Frames ließ er mit Breaks von 83 und 60 Punkten nichts anbrennen und holte sich sehr zügig eine 3:0 Führung. Der Frameverlust vor dem midsession intervall war ein kurzes Aufblitzen des Könnens von Rees. Nach der Pause waren die Frames mit vielen Safetys und nur kleineren Break von beiden geprägt, so dass sich Frame 5 und 6 fair geteilt wurden. Frame 7 wurde dann das Highlight des Finals; jedenfalls bis dahin. Mit einem Break von 115 Punkten baute Lichtenberg seine Führung auf 5:2 aus. Nun fehlte ihm nur noch ein Frame zum Titel.

Frame 7 war ein sehr intensives und hochklassiges Safeduell von beiden Seiten. Am Ende war Lichtenberg dann auf die letzte Rote schon einen Snooker vorne und sah schon so wie der sichere Sieger aus. Mit fantastischen Snookern holte sich Rees dann aber auch den Snooker und sicherte sich Ball für Ball den Frame zum 3:5. Nervenstark wie Lichtenberg ist, machte ihm dieser Frameverlust nichts aus. Mit sicherem Spiel und kleinen Breaks holte er sich schließlich auf Blau das Frame zum 6:3 und damit zum Titel Europameister U21 2018.

Herzlichen Glückwunsch, Simon! Tolle Leistung!


Foto: EBSA – vielen Dank!



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
DJM 1. Wettkampftag
Gesamten Artikel öffnen...
Kategorie: Allgemeines (DBU)
Deutsche Nachwuchseinzel...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Deutsche Meisterschaften...
Gesamten Artikel öffnen...
Kategorie: Allgemeines (PERSON)
Abschied von Alfred Jenn...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
5. und letzter Tagesberi...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Der letzte Wettkampftag...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
4.Tagesbericht
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
3.Tagesbericht
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Deutsche Jugendmeistersc...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
1. Zwischenbericht der D...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Deutsche Jugendmeistersc...
Gesamten Artikel öffnen...
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Rücktritt
Gesamten Artikel öffnen...
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Sachsen ehrt Spitzenspor...
Gesamten Artikel öffnen...
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Wie weiter mit Billardke...
Gesamten Artikel öffnen...
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Kegelbillard Internation...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Europameisterschaften 5 ...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Abschluss Deutsche Jugen...
Gesamten Artikel öffnen...
KFA Freiberg
Kategorie: Allgemeines (KFA Freiberg)
Kreiseinzelmesterschafte...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
DJM 2015 4. Wettkampftag...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
DJM 2015 3. Wettkampftag...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
DJM 2015 2. Wettkampftag...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
DJM 2015 1. Wettkampftag...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Deutsche Jugendmeistersc...
Gesamten Artikel öffnen...
Verband
Kategorie: Allgemeines (Verband)
Vorbereitung DJM 2015...
Gesamten Artikel öffnen...
Kategorie: Allgemeines (DBU)
Deutschland spielt Billa...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Medaillenspiegel DM 2014...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Deutsche Meisterschaften...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Landesmeisterschaft Snoo...
Gesamten Artikel öffnen...
Meisterschaft
Kategorie: Allgemeines (Meisterschaft)
Landesmeisterschaft Snoo...
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten